Übernachtung

Östlich des Jostedalsbre und am inneren Ende des Sognefjords kann man gut übernachten und speisen. In unmittelbarer Umgebung gibt es sommers wie winters zahlreiche interessante Aktivitätsangebote und gute Möglichkeiten, die Natur auf eigene Faust zu erkunden.
a

Menü

Langsua nasjonalpark

Kontakt

Breheimsenteret
6871 Jostedal, Norwegen
T: +47 57 68 32 50
E: jostedal@jostedal.com

M

Menü

Title Address Description
Nigardsbreen
M6H3+JM Mjolver, Norge
Breheimsenteret
Brevegen 8, 6871 Jostedal, Norge
Jostedal hotell
Jostedalsvegen 3055, 6871, 6871 Jostedal, Norge
Jostedal camping
Jostedalsvegen 3041, 6871 Jostedal, Norge
In Luster gibt es ein großes Angebot an attraktiven Übernachtungsmöglichkeiten. Wenn Sie kurze Wege zu Gletscheraktivitäten und Bergtouren bevorzugen, können wir das Jostedal Hotell und Jostedal Camping empfehlen, die ganz zentral in Gjerde liegen. Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben, und das Hotel bietet ganzjährig warme Küche. In Gjerde gibt es Einkaufs- und Tankmöglichkeiten, und der Ort ist ein guter Ausgangspunkt für Bergtouren und Rafting auf dem Jostedøla.
Elv og campingplass i Breheimen

Jostedal Hotell

Jostedal Hotel ist ein natürlicher Treffpunkt für Einheimische und Touristen aus Nah und Fern ebenso wie für Berg- und Gletscherführer. Hier trifft man sich nach einem langen Tag auf dem Gletscher oder in den Bergen und relaxt auf der Terrasse in guter Gesellschaft.

Das Hotel ist bekannt für seinen persönlichen Service, gute hausgemachte Traditionsgerichte und ein großes Frühstücksbüfett. Das Jostedal Hotell setzt auf regionale Speisen mit allem, was die traditionsreiche bäuerliche Küche Norwegens bietet, bis hin zu À-la-carte-Menüs. Gekocht wird mit selbstproduzierten Zutaten vom Gjerde Gard und anderen regionalen Produkten.

Bilde av hotellrom ved Jostedalen hotell

Jostedal Camping

Jostedal Camping liegt idyllisch am Zusammenfluss des Krundøla mit dem Hauptfluss im Jostedal. Der Campingplatz ist ein guter Ausgangspunkt für Berg- und Gletschertouren, Rafting und Kajakfahrten in den Nationalparks Jostedalsbreen und Breheimen. Jostedal Camping liegt zentral nur 150 m vom Lebensmittelgeschäft, der Tanksäule und dem Hotel mit Esslokal und guter Küche entfernt. Die Gastgeber kümmern sich persönlich um ihre Gäste und geben alles, um ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten.

Utsikt mot fjell gjennom vindu på Jostedal camping

Hütten

In den Bergen gibt es mehrere Hütten, die man auf einer Tagestour besuchen oder auf einer kürzeren oder längeren Tour in Breheimen zur Übernachtung nutzen kann. Das Jostedal ist ein guter Ausgangspunkt für Touren im Streckennetz des DNT in Breheimen.

Hytte i fjellet

Arentzbu: Hütte von DNT Oslo und Umgebung im Rausdal. Dorthin gelangen Sie von Fåberg im Jostedal (ca. 6 h) oder vom Sprongdal (ca. 6 h). Für die Planung der Tour empfiehlt sich die Website ut.no.

Sprongdalshytta: Von Viva im Jostedal dauert es 1 – 2 h, diese Hütte im Sprongdal zu erreichen.

Vigdalsstølen: Hütte von DNT Oslo und Umgebung im Vigdal. Von Vigdal im Jostedal braucht man nur 1 h dorthin.

Fivla: Hütte von Luster Turlag im Vigdal, erreichbar in 1 – 2 h von Vigdal im Jostedal.

Holmevasshytta: Die Hütte von Jostedal Fjellstyre liegt bei Holmevatnet in Breheimen. Von Fagredalen (Fåberg) dauert es 1-2 h, diese Hütte zu erreichen. Schlüsselvereih im Jostedal Hotel.

Styggevasshytta: Hütte von Jostedal bei Styggevatnet. Dorthin gelangen Sie von Parkplatz bei Styggevatnet. (1 h). Schlüsselvereih im Jostedal Hotel.

Spørteggbu: Offene Schutzhütte.

Steinmannen: Offene Schutzhütte.

Familie foran en hytte i fjellet.

Informationen zum «Wildcampen»

Das Jostedal ist von den Nationalparks Breheimen und Jostedalsbreen umgeben. Auch außerhalb der Schutzgebiete ist die Natur verletzlich. Wir möchten Besucher im Jostedal daher auffordern, die zentral im Tal gelegenen Übernachtungsangebote von Hotel und Campingplatz zu nutzen. Wenn Sie außerhalb des Campingplatzes campen möchten, bitte Folgendes beachten:

  • Nach dem Jedermannsrecht darf man sich frei in der Natur bewegen, wenn man entsprechend Rücksicht nimmt. Informieren Sie sich daher vorab unter Allemannsretten, wenn Sie Ihren Urlaub in der Natur verbringen möchten.
  • Heben Sie Abfälle auf und entsorgen Sie diese in den vorgesehenen Müllbehältern.
  • Benutzen Sie nach Möglichkeit öffentliche Toiletten und nehmen Sie Rücksicht, wenn Sie Ihre Notdurft in der Natur verrichten. Toilettenpapier zersetzt sich nicht sofort! Im Laufe eines Sommers nutzen viele die Natur, und deshalb ist es wichtig, aufeinander und auf die Umwelt Rücksicht zu nehmen.
  • Campingtoiletten dürfen nur an zugelassenen Entleerungsstationen entleert werden.
  • Im Naturschutzgebiet Nigardsbreen ist Camping verboten.
  • Autos dürfen nur auf Straßen und Wegen fahren.
  • Beachten Sie die Beschilderung und parken Sie nicht so, dass Sie andere behindern oder belästigen.
  • Fragen Sie Einheimische, wo man gut campen/ein Lager aufschlagen kann; von Häusern oder Hütten muss immer ein Mindestabstand von 150 m eingehalten werden.